Thema Bildungsreisen

Fotos I zur Reise Ostsee   
Reise-Nr. 0031   
   



Foto oben Arnis an der Schlei
Foto unten Nolde-Musum Seebüll

Arnis a.d. Schlei ist mit 400 Einwohnern kleinste Stadt in Schleswig-Holstein. Im 17. Jh. entstand Arnis durch die Ansiedlung von Fischern aus Kappel. Dadurch entgingen sie der drohenden Leibeigenschaft. Die ehemalige Insel ist jetzt mit dem Festland verbunden.

Das Nolde-Museum in Seebüll wird von der Stiftung Ada und Emil Nolde getragen. Es zeigt einen Großteil seines Gesamtwerkes, zu dem auch seine "ungemalten Bilder" aus den Jahren 1938-1945 gehören. Nolde lies das Atelier in den 20er Jahren nach eigenen Entwürfen im Stil der Neuen Sachlichkeit auf einer Warft errichten.
Einzigartig ist der Bauerngarten, der das Haus umzieht.



[Seitenanfang]