Thema Bildungsreisen

Heim-statt Tschernobyl Spurensuche und Zeitzeugenbefragung 2003   
Bereichs-Nr. 0062   
 


Broschüre über die im Sommer 2003 im Raum Lepel und am Narotschsee durchgeführte Spurensuche und Zeitzeugenbefragung mit belarussischen Veteranen auf dem Hintergrund der neueren historischen Erkenntnisse in Belarus den Zweiten Weltkrieg betreffend. Dazu gehörten Besuche und Gespräche in Museen, sowie Gespräche, die sich aus spontanen Begegnungen in den Dörfern ergaben.

Foto oben: Ludwig Schönenbach und Hinrich Herbert Rüßmeyer (r.) bei Ausarbeitungen der Ergebnisse der Spurensuche und Zeitzeugenbefragungen im Camp Stari Lepel
Foto unten: Abschlußfoto der belarussischen und deutschen Campteilnehmer I/2003 vor dem rohbaufertigen Haus Nr. 6 in Stari Lepel

   Zu diesem Text ist ein PDF-Dokument vorhanden.
Klicken Sie hier, um das Dokument anzuzeigen.

Ein Programm zum Betrachten von PDF-Dateien erhalten Sie, wenn Sie auf den gelben Button klicken.



[Seitenanfang]