Thema Bildungsreisen

Heim-statt-Tschernobyl    
Bereichs-Nr. 0050   
 


Gemeinnütziger Verein für Umsiedlung, Integration, Versöhnung
mit Sitz in Bünde/Westfalen und in Minsk/Belarus:



  • Umsiedelung von Familien aus verstrahlten Gebieten in unbelastete Regionen von Weißrussland

  • Ökologisches Bauen, Umdenken und beispielhaftes Handeln

  • Freizeiten für noch im Tschernobylgebiet lebende Familien

  • Nutzung von Wind- und Sonnenenergie

  • Völkerverständigung und Versöhnung



Lichtbildervorträge über das neue Dorf "Drushnaja" am
Narotschsee/Belarus und die im Entstehen befindliche Siedlung in Alt-Lepel bei Lepel/Belarus

Information aus der AG Historische Aufarbeitung
mit Dokumentation, zeitgeschichtlichem Überblick,
1. Bericht "Dorfgeschichte Drushnaja" zum I. und II. Weltkrieg,
Interviews mit Veteranen als Zeitzeugen
Lepel im II. Weltkrieg


   Zu diesem Text ist ein PDF-Dokument vorhanden.
Klicken Sie hier, um das Dokument anzuzeigen.

Ein Programm zum Betrachten von PDF-Dateien erhalten Sie, wenn Sie auf den gelben Button klicken.



[Seitenanfang]